Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (3,5 MB)

a VERANSTALTUNGEN
OKTOBER 2019

So, 20. Oktober
Ms, Dientzenhofer-Saal, 17.00 Uhr
„Alle Neune“ – Sandman Sisters meet Stereophoniker
Zwei Bamberger Vokalensembles, die vier „Sandman Sisters“ und die fünf Stereophoniker unternehmen jedes für sich und gemeinsam einen lockeren Streifzug durch die Epochen, begleitet von Ingrid Kasper am Klavier
Sa, 09. November
St.-Kunigund, 19.00Uhr
Duke Ellington „Sacred Konzert“
Konzert zum Jubiläum 100 Jahre Gesangverein Gundelsheim und 70 Jahre Städt. MS Bamberg
So, 10. November
Kath. Pfarrkirche Gundelsheim, 16.00Uhr
Duke Ellington „Sacred Konzert“
Konzert zum Jubiläum 100 Jahre Gesangverein Gundelsheim und 70 Jahre Städt. MS Bamberg
Fr, 15. November
Ms, Dientzenhofer-Saal, 18.30 Uhr
Fabelhaftes am Klavier
Fachbereichskonzert der Tasteninstrumente
Sa, 16. November
Ms, Dientzenhofer-Saal, 18.30 Uhr
„Es war einmal…“ – Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier
Werke von Robert Schumann, Max Bruch und W.A. Mozart – Patrick Vogel, Klarinette, Andreas Zack, Violine, Beate Zeuschner, Klavier
Di, 19. November
Ms, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr, 29. November
Heilig-Grab-Kirche, 19.00 Uhr
Konzert zum Advent
in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Gangolf
Sa, 30. November
Krippe am Maxplatz, 13.00 Uhr
Adventliches Musizieren 1

Das Unterrichtsangebot der Städtischen Musikschule Bamberg

Die Städtische Musikschule Bamberg hat ein breitgefächertes Unterrichtsangebot an Grundfächern, Instrumental- und Vokalfächern und bietet vielfältige Möglichkeiten des Zusammenspiels in Ensembles, Spielkreisen, Bands und Orchestern. Kinder (ab 4 Jahren), Jugendliche und Erwachsenen erhalten bei uns eine staatlich geförderte fundierte musikalische Ausbildung. Im Schuljahr 2018/2019 besuchen ca. 1300 Schülerinnen und Schüler, die von 51 Fachlehrkräften unterrichtet werden, die Schule. Sie ist damit die zweitgrößte Musikschule in Oberfranken.

Nähere Informationen über die Musikalischen Grundfächer sowie unser Angebot an Instrumental- Vokal- und Ergänzungsfächern erhalten Sie über die Links in der linken Spalte.



a Dezentrales Unterrichtsangebot
Im Hauptgebäude in der St.-Getreu-Str. werden alle an der Musikschule angebotenen Grund-, Instrumental- und Vokalfächer unterrichtet. Hier proben auch die meisten Ensembles. Darüber hinaus wird an Kindergärten (Musikalische Früherziehung) und Grundschulen Musikschulunterricht wohnortnah angeboten:

Kindergärten (Elementare Musikpraxis)
- An der Auferstehungskirche
- AWO Kinderhaus am Hauptsmoorwald
- AWO Kinderhaus am Stadion
- AWO Kinderhaus am Sylvanersee/Gaustadt
- Die Berglöwen
- KinderVilla an der Universität
- Maria Hilf/Wunderburg
- St. Anna
- St. Elisabeth
- St. Gangolf
- St. Gisela
- St. Johannes
- St. Josef/Gaustadt
- St. Otto
- St. Sebastian/Gaustadt
- St. Stephan
- St. Urban

Schulstandorte
Gangolfschule, Grundschule Gaustadt, Heidelsteigschule, Kaulbergschule, Kunigundenschule, Luitpoldschule, Martinschule, Wunderburgschule



a Kooperationen
Die Musikschule kooperiert mit verschiedenen Bildungseinrichtungen und macht den Kindern vor Ort spezielle musikalische Angebote. Alle Kooperationen sind vertraglich geregelt und werden mit Mitteln des Freistaates gefördert.

Aktuelle Kooperationen im Schuljahr 2018/19:

Grundschulen (KM=Klassenmusizieren)
Gangolfschule
- Singklassen
Grundschule Gaustadt
- Singklassen
- Grundkurs Blockflöte
- Grundkurs Ukulele
Heidelsteigschule
- Grundkurs Ukulele
Kaulbergschule/Schulhaus Bug
- „Xylophon und Trommelton“ (Elementare Musikpraxis)
- Grundkurs Blockflöte
- Grundkurs Gitarre
Kunigundenschule
- Singklassen
- „Xylophon und Trommelton“
Luitpoldschule
- Singklassen
- Grundkurs Blockflöte
Martinschule
- Singklassen
- „Xylophon und Trommelton“
Wunderburgschule
- „Xylophon und Trommelton“
- Grundkurs Blockflöte
Kinderhort Hand in Hand
Kindertagesstätte "Bergzwerge")

- „Xylophon und Trommelton“

Mindestbelegungen: „XuT“/Grundkurse
Instrument: 6 Kinder, Singklassen: 12 Kinder
Haben Sie Interesse an einer Kooperation in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Schule?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Koordinatorin für Kooperationen: Madlen Hiller



JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket erhalten Sie in der Musikschule oder hier.

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a