Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,4 MB)

a VERANSTALTUNGEN
MAI/JUNI 2018

Do-Do, 17.-24. Mai
Lübeck
55. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
Sa, 02. Juni
Maxplatz, 11.00 Uhr
25 Jahre Welterbe Bamberg
Überraschungsaktion des Kammerchors und des Jugendorchesters
Do, 14. Juni
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Tag der Musik:
1918-2018 – eine musikalische Reise durch die letzten 100 Jahre

mit Schülern u. Lehrkräften, Abschluss des eigenverantworteten Projektes von Nico Benning, FSJ Kultur 2017/18
Fr, 15. Juni
Musikschule, Raum 1.01, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
So, 17. Juni
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 11.00 Uhr
Tag der Musik:
Matinee im Dientzenhofer-Saal

Ensemble Kunstpause – Musik für Klarinettenquartette
Do, 21. Juni
Sandgebiet, abends
Fête de la Musique
Musik auf der Sandstraße, V.: IG interesSand e.V.
Fr, 22. Juni
Spiegelsaal der Harmonie, 19.00 Uhr
„Junge Künstler musizieren“
mit Schülern der Förderklasse und weiteren Solisten
In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Harmonie e.V.

Tasteninstrumente

KLAVIER
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, zu kleine Hände eventuell hinderlich.
Eigenes Klavier! (Keyboard ungeeignet)
Instrument: neu ab 3.000 €, gute Gebrauchtinstrumente ab 1.500 €, Beratung durch Fachlehrer dringend empfohlen! Mietkauf bei manchen Händlern möglich
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen
Einsatzmöglichkeiten: zunächst Soloinstrument, später Begleitung anderer Instrumentalisten, Kammermusik, Jazz, Big Band, wichtig als Basisinstrument für Musiktheorie/Harmonielehre breitgefächerte Literatur aller Epochen und Stilrichtungen
Weitere Angebote:
- Jazz-Rock-Pop-Klavier mit Improvisation, Vorbereitung auf Bands
- Cembalo

Klavier
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

AKKORDEON
Anfangsalter: ideal 7-8 Jahre, aber auch bereits ab 5 Jahre möglich
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs
Instrument: neu ab 700 €, gute Gebrauchtinstrumente ab 350 € Leihinstrumente vorhanden,
Mietkauf bei manchen Händlern möglich
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen
Einsatzmöglichkeiten: zunächst Soloinstrument, später Begleitung anderer Instrumentalisten, Kammermusik, Spielkreise, Volksmusik, Jazz, Akkordeonorchester

Akkordeon
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

KEYBOARD/ELEKTRONISCHE TASTENINSTRUMENTE
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs
Instrumente: Personal (Home)-Keyboard, E-Piano, E-Orgel (Hammond), Synthesizer. Heutzutage sind diese Klänge zumeist in einem einzigen elektronischen Tasteninstrument integriert. Geeignete Instrumente ab 400 € je nach Ausstattung, Beratung durch Fachlehrer empfohlen.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in Kleingruppen oder einzeln, zunächst Kennenlernen spezifischer Spieltechniken sowie Notenlesen, später Umgang mit den klanglichen Möglichkeiten elektronischer Tonerzeugung, Improvisation.
Einsatzmöglichkeiten: Als Soloinstrument, als Begleitinstrument anderer Instrumente oder Sänger, Einsatz in Rock/Pop- und Jazz-Bands.

Keyboard
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

CEMBALO
Anfangsalter: ab 8 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, Klaviervorkenntnisse sinnvoll, Interesse an alter Musik (Frühbarock bis Frühklassik)
Instrument: Spinett (kleines Cembalo) ab 2.500 € je nach Ausführung, Beratung durch Fachlehrer sinnvoll
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln
Einsatzmöglichkeiten: Soloinstrument, Begleitinstrument für Kammermusik des Barock und der Frühklassik in verschiedenen Besetzungen

Cembalo
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket finden Sie hier

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a