Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (3,5 MB)

a VERANSTALTUNGEN
AUGUST-OKTOBER 2019

So-Fr, 04.-09. August
Musikschule
Workshop „Get on Stage“
Leitung: Joachim Leyh und Dozententeam
So, 29. September
Ms, Dientzenhofer-Saal, 17.00 Uhr
„The Great Britain Connection“ – Stein-Quartett
Werke von Haydn, Bliss, Sullivan und Mendelssohn-Bartholdy
Fr, 11. Oktober
Spiegelsaal der Harmonie, 19.00 Uhr
Festakt: 70 Jahre Städtische Musikschule Bamberg
Mo, 14. Oktober
Klinikum am Michaelsberg, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
So, 20. Oktober
Ms, Dientzenhofer-Saal, 17.00 Uhr
„Alle Neune“ – Sandman Sisters meet Stereophoniker
Zwei Bamberger Vokalensembles, die vier „Sandman Sisters“ und die fünf Stereophoniker unternehmen jedes für sich und gemeinsam einen lockeren Streifzug durch die Epochen, begleitet von Ingrid Kasper am Klavier

Tasteninstrumente

KLAVIER
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, zu kleine Hände eventuell hinderlich.
Eigenes Klavier! (Keyboard ungeeignet)
Instrument: neu ab 3.000 €, gute Gebrauchtinstrumente ab 1.500 €, Beratung durch Fachlehrer dringend empfohlen! Mietkauf bei manchen Händlern möglich
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen
Einsatzmöglichkeiten: zunächst Soloinstrument, später Begleitung anderer Instrumentalisten, Kammermusik, Jazz, Big Band, wichtig als Basisinstrument für Musiktheorie/Harmonielehre breitgefächerte Literatur aller Epochen und Stilrichtungen
Weitere Angebote:
- Jazz-Rock-Pop-Klavier mit Improvisation, Vorbereitung auf Bands
- Cembalo

Klavier
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

AKKORDEON
Anfangsalter: ideal 7-8 Jahre, aber auch bereits ab 5 Jahre möglich
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs
Instrument: neu ab 700 €, gute Gebrauchtinstrumente ab 350 €. Gg. Gebühr nutzbare Musikschulinstrumente vorhanden,
Mietkauf bei manchen Händlern möglich
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen
Einsatzmöglichkeiten: zunächst Soloinstrument, später Begleitung anderer Instrumentalisten, Kammermusik, Spielkreise, Volksmusik, Jazz, Akkordeonorchester

Akkordeon
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

KEYBOARD/ELEKTRONISCHE TASTENINSTRUMENTE
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs
Instrumente: Personal (Home)-Keyboard, E-Piano, E-Orgel (Hammond), Synthesizer. Heutzutage sind diese Klänge zumeist in einem einzigen elektronischen Tasteninstrument integriert. Geeignete Instrumente ab 400 € je nach Ausstattung, Beratung durch Fachlehrer empfohlen.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in Kleingruppen oder einzeln, zunächst Kennenlernen spezifischer Spieltechniken sowie Notenlesen, später Umgang mit den klanglichen Möglichkeiten elektronischer Tonerzeugung, Improvisation.
Einsatzmöglichkeiten: Als Soloinstrument, als Begleitinstrument anderer Instrumente oder Sänger, Einsatz in Rock/Pop- und Jazz-Bands.

Keyboard
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

CEMBALO
Anfangsalter: ab 8 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, Klaviervorkenntnisse sinnvoll, Interesse an alter Musik (Frühbarock bis Frühklassik)
Instrument: Spinett (kleines Cembalo) ab 2.500 € je nach Ausführung, Beratung durch Fachlehrer sinnvoll
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln
Einsatzmöglichkeiten: Soloinstrument, Begleitinstrument für Kammermusik des Barock und der Frühklassik in verschiedenen Besetzungen

Cembalo
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket erhalten Sie in der Musikschule oder hier.

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a