Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,6 MB)

a VERANSTALTUNGEN
OKTOBER/NOVEMBER 2018

Mo, 22. Oktober
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
So, 11. November
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 17.00 Uhr
„Bogen statt Taste“
Streichtrio musiziert Werke für Tasteninstrumente
Di, 20. November
Klinikum am Michaelsberg, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr, 30. November
St.-Gangolf, 19.00 Uhr
Konzert zum Advent
in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Gangolf

Streichinstrumente

VIOLINE (GEIGE)
Anfangsalter: ab 5 Jahre
Voraussetzungen: Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs (auch parallel), sehr gutes Gehör, manuell geschickt (beweglich), Disziplin, Fleiß, Ausdauer, am Anfang Mitarbeit der Eltern
Instrument: am Anfang kleine Instrumente (1/16, 1/8), Mietinstrumente vorhanden kleine Geige ab 250 €, 4/4 Geige ab 1.000 €
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, Spielkreise, später Unter-, Mittel-, und Oberstufenorchester, Kammermusik, Streichquartett
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilepochen, Kombination mit allen anderen Instrumenten, wichtiges Ensemble- und Orchesterinstrument

- Auch nach der Suzuki-Methode ab 4 Jahre (siehe unten)

Violine
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

VIOLA (BRATSCHE)
Anfangsalter: ab 5 Jahre oder Umstieg von Violine
Voraussetzungen: Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, sehr gutes Gehör, manuell geschickt (beweglich), Disziplin, Fleiß, Ausdauer, am Anfang Mitarbeit der Eltern
Instrument: am Anfang kleine Instrumente (1/8, 1/4), Mietinstrumente vorhanden
4/4 Viola ab 1.000 €
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, Spielkreise, später Unter-, Mittel-, und Oberstufenorchester, Kammermusik, Streichquartett
Einsatzmöglichkeiten: Literatur (auch solo) durch alle Epochen, sehr wichtig für Kammermusik und Orchesterarbeit

- Auch nach der Suzuki-Methode ab 4 Jahre (siehe unten)

Bratsche
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

VIOLONCELLO
Anfangsalter: ab 5 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, siehe auch Violine
Instrument: am Anfang kleine Instrumente
(1/4-Cello), Mietinstrumente vorhanden 4/4 Cello ab 1.000 €
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, Spielkreise, später Unter-, Mittel-, und Oberstufenorchester, Kammermusik, Streichquartett
Einsatzmöglichkeiten: Literatur aller Stil-epochen, sehr wichtig für Kammermusik und Orchesterarbeit

- Auch nach der Suzuki-Methode ab 4 Jahre (siehe unten)

Cello
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

KONTRABASS
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs oder Wechsel von einem anderen Instrument, kräftige Hände
Instrument: am Anfang kleine Instrumente (Minibass), Mietinstrumente in verschiedenen Größen vorhanden, großes Instrument ab 1.000 €
Ausbildungsweg:Anfangsunterricht
einzeln, später Kammermusik, Orchester
Einsatzmöglichkeiten: Symphonieorchester, Kammermusik, Jazz, sehr wichtig für Kammermusik und Orchesterarbeit

Kontrabass
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

VIOLINE, VIOLA, VIOLONCELLO UND QUERFLÖTE NACH DER SUZUKI-METHODE
(ohne vorbereitenden Besuch eines Grundfaches)


Bei der von dem japanischen Geiger und Pädagogen Shinichi Suzuki entwickelten Methode lernen die Kinder nach dem Vorbild der Muttersprache nur nach Gehör (Vorspielen/Nachahmen) und zunächst ohne Noten. Im Laufe der Ausbildung kommt dann die Notenschrift hinzu. Im ersten und zweiten Jahr erhalten die Kinder 20 Minuten, im dritten und vierten Jahr 30 Minuten Einzelunterricht. Zusätzlich treffen sich alle Kinder wöchentlich im Gruppenunterricht, um das Erlernte zu vertiefen und erste Erfahrungen des Zusammenspiels zu machen.

Die Streicher kommen bei entsprechendem Ausbildungsstand mit ca. 10 Jahren in Das Junge Streichorchester. Anschließend wechseln sie in das symphonische Jugendorchester Bamberg.

Anfangsalter: ab 3 Jahre (Streicher)
ab 5 Jahre (Querflöte)

Voraussetzungen: Der Besuch eines Grundfachs (EMP) ist nicht verpflichtend, wird bei Querflöte aber empfohlen. Am Anfang Mitarbeit der Eltern.

Instrument: Für den Anfang hält die Musikschule kleine Violinen, Violen, Violoncelli und Querflöten bereit, die zu günstigen Konditionen gemietet werden können.

Suzuki
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket erhalten Sie in der Musikschule oder hier.

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a