Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,6 MB)

a VERANSTALTUNGEN
OKTOBER/NOVEMBER 2018

Mo, 22. Oktober
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
So, 11. November
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 17.00 Uhr
„Bogen statt Taste“
Streichtrio musiziert Werke für Tasteninstrumente
Di, 20. November
Klinikum am Michaelsberg, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr, 30. November
St.-Gangolf, 19.00 Uhr
Konzert zum Advent
in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Gangolf

Schlagzeug/Drumset/Percussion

SCHLAGZEUG, MARIMBA UND PERCUSSION
Instrumentarium:
kleine Trommel, Drum-set, Vibraphon, Xylophon, Marimba, Pauken, lateinamerikanische Percussionsinstrumente (Bongo, Conga usw.), diverse Kleininstrumente
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs (EMP siehe S. 7), gutes Rhythmusgefühl
Instrumente: Für den Beginn (ca. ½ Jahr) genügt eine Trommel oder Bongos, Orff-Xylophon ab 150 €, größeres Xylophon ab 600 €.
Neues Drumset 500 - 750 €, gebrauchte oder billigere Schlagzeuge nach Beratung mit Fachlehrer. Ein eigenes Schlagzeug sollte so bald wie möglich angeschafft werden. Übemöglichkeit in der Musikschule vorhanden (jedoch nur 1 x pro Woche).

Marimba ist ein Melodieinstrument, das dank seines großen Umfangs (bis 5 Oktaven) zunehmend im klassischen Bereich als Solo- und Ensembleinstrument verwendet wird. Das Spiel mit der 4-Schlägel-Technik vereint Rhythmus, Melodie und Harmonie. Seit Jahren gibt es beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ eine Solo-Wertung Mallets bzw. Marimba.
Ab 7 Jahren können Schlagzeugschüler
einen Schwerpunkt auf der Marimba
setzen (auch mit 4-Schlägel-Technik).
Der Besitz eines eigenen Instruments ist dann erwünscht. Gebrauchte Marimbas ab 1.200 €. Übe-Möglichkeiten in der Musikschule nach Absprache möglich!
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, später Percussionensemble
Einsatzmöglichkeiten: Bands (Jazzband, Rockband usw.), Schlagzeugensemble, Orffgruppe, Blasorchester, Symphonieorchester, Begleitung von diversen Kammermusikformationen

Schlagzeug
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

DRUMSET
Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs (EMP siehe S. 7), gutes Rhythmusgefühl
Instrumentarium: kleine Trommel, Drumset
Instrumente: Für den Beginn (ca. ½ Jahr) genügt eine kleine Trommel (ca. 100 €)
Neues Drumset 500 - 750 €, gebrauchte Drumsets nach Beratung durch Fachlehrer.
Ein eigenes Drumset sollte innerhalb eines Jahres angeschafft werden.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen. Zuerst werden rhythmische und technische Grundlagen an der kleinen Trommel erarbeitet. Im Verlauf des ersten Unterrichtsjahres Wechsel an das Drumset.
Einsatzmöglichkeiten: Bands (Pop-, Rock-, Jazzbands), Blasorchester, Big Bands

Schlagzeug
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket erhalten Sie in der Musikschule oder hier.

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a