Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,4 MB)

a VERANSTALTUNGEN
FEBRUAR 2018

Fr, 23. Februar
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr/Sa, 23./24. Februar
JUZ Wohnzimmer, 20.00 Uhr
Bamstock
Bandfestival mit Bands der Kreismusikschule und der Städt. Musikschule
So, 25. Februar
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 11.00 Uhr
„Zeiten auf Saiten“
Mit der Gitarre durch die Jahrhunderte mit Edgar Ocampo (Gitarre)
So, 11. März
Alte Seilerei, 15.00 Uhr
Kuno Knallfrosch
Kinder-Musical mit Heidi Lehnert und Benny Bochmann und dem BlueTrainOrchestra (Ltg. Sebastian Strempel)
Sa, 17. März
Heilig-Grab-Klosterkirche,
19.00 Uhr
Passionskonzert
mit dem Bamberger Kammerchor (Ltg: Astrid Schön)
Sa, 17. März
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
„Ich gieng einmal spatzieren...“
Schlager und Evergreens des 16. u. 17. Jhds. mit der Capella Serenissima
So, 18. März
Alte Seilerei, 11.00 Uhr
Kuno Knallfrosch
Kinder-Musical mit Heidi Lehnert und Benny Bochmann und dem BlueTrainOrchestra (Ltg. Sebastian Strempel)
So, 18. März
Konzerthalle, Keilberthsaal,
17.00 Uhr
Orchesterkonzert
Suzuki-Spielkreise, Das Junge Streichorchester, Jugendorchester Bamberg
Mo, 19. März
Klinikum am Michaelsberg,
19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr-Mo, 23.-26. März
Regensburg
Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Musik für Menschen ab 60

„Musik – Bewegt – Auch Uns“
Musizieren in der dritten und vierten Lebensphase.

Was erwartet Sie?
Eine bunte Mischung aus Musik und Bewegung, Trommeln, Singen, Musizieren mit Stabspielen, Weltmusik, Experimentieren mit Musik, eine Gruppe sehr netter Menschen...

Was sollten Sie mitbringen?
Lust auf Musik in ihren unterschiedlichsten Facetten, Experimentierfreude, Fehlertoleranz, Freude am gemeinsamen Tun...

Was müssen Sie nicht mitbringen?
Sie brauchen keinerlei musikalische Vorkenntnisse! (Natürlich sind Sie auch herzlich willkommen, wenn Sie diese haben!). Auch angeblich „unmusikalische“ Menschen sind eingeladen! Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Musizieren und Musik-Erkunden. Schöne Nebeneffekte sind jedoch auch: Wir trainieren unser Gedächtnis, bewegen uns, lernen neue Menschen kennen...

Interessierte können jederzeit und unverbindlich ein bis zwei Mal schnuppern. Das ist im laufenden Kurs jeweils donnerstags von 10:00-11:00 Uhr (außer in den Schulferien) möglich. Nach Bedarf wird noch ein zweiter Vormittagskurstermin angeboten.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich, auch während des (laufenden) Schuljahrs.

Darüber hinaus machen wir auch Bewohnern von Seniorenzentren vor Ort musikgeragogische Angebote, derzeit im Antonistift. Interesse? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Beginn: 14. September, 1x pro Woche 60 Minuten, donnerstags von 10:00-11:00 Uhr
Gebühren: 20,80 EUR monatlich


Lehrkräfte


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket finden Sie hier

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a