Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,6 MB)

a VERANSTALTUNGEN
SEPTEMBER-OKTOBER 2018

Sa, 22. September
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
„En Suite“
Suiten und anderes für Akkordeon mit Oksana Martyniuk (Akkordeon)
Sa, 29. September
Kulturboden Hallstadt, 19.30 Uhr
20 Jahre BlueTrainOrchestra
Leitung: Sebastian Strempel,
mit den Stargästen: Norbert Emminger (Saxophon), Ralf Hesse (Trompete), Andrey Lobanov (Trompete), Prof. Jürgen Neudert (Posaune)
Mi, 03. Oktober
Stadthalle Haßfurt, 15.00 Uhr
Kuno Knallfrosch
Kinder-Musical mit Heidi Lehnert und Benny Bochmann und dem BlueTrainOrchestra (Ltg. Sebastian Strempel), Regie: Heidi Lehnert
So, 07. Oktober
Alte Seilerei, 15.00 Uhr
Kuno Knallfrosch
Kinder-Musical mit Heidi Lehnert und Benny Bochmann und dem BlueTrainOrchestra (Ltg. Sebastian Strempel), Regie: Heidi Lehnert
Fr, 12. Oktober
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 18.30 Uhr
Musik und Literatur
Fachbereichskonzert der Tasteninstrumente
Sa, 20. Oktober
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Silkstreet
Hochkarätig besetzte Melange aus akustischem Pop und kammermusikalischem Jazz
Mo, 22. Oktober
Musikschule, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Letzte Aktualisierung: 21.09.2018


a

Die Städtische Musikschule Bamberg
in der ehem. Propstei St. Getreu
…eine der schönsten Musikschulen Deutschlands

Informationen zum neuen Haus finden Sie hier.

a

"Für ein Leben mit Musik"
Leitbild der Städtischen Musikschule Bamberg

Kunst und Kultur als elementare Bestandteile des Menschseins sind prägende Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben. Daraus erwächst unser öffentlicher musikalischer Bildungsauftrag zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und deren Hinführung zum eigenständigen und gemeinschaftlichen Musizieren.

Unser Ziel ist es, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu we-cken und zu erhalten. Wir vermitteln instrumentale und vokale Fertigkeiten und befähigen zu lebendigem, persönlichem und ausdrucksvollem Musizieren als Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist das gemeinsame Musizieren. Wir stellen den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt und betrachten Inklusion als Anspruch und Aufgabe.

> Weiterlesen

 



Ehrenveranstaltung

Herzlichen Glückwunsch an Frau Linz, Frau Fesefeldt, Frau Zeuschner und Herrn Erzfeld!
Am 13.09. erhielten Frau Linz, Frau Fesefeldt und Frau Zeuschner Urkunden zum 25-jährigen Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Die Urkunden wurden vom zweiten Bürgermeister Herrn Dr. Christian Lange überreicht. Frau Fesefeldt und Frau Zeuschner erhielten zudem die Ehrennadel vom VBSM (Verband bayrischer Sing- und Musikschulen) für 25 Jahre verdienstvolle musikpädagogische Lehrtätigkeit. Es kam eine weitere Ehrung als Überraschung hinzu: Herr Erzfeld erhielt ebenfalls die Ehrennadel vom VBSM für seine 25-jährige Tätigkeit als Leiter der Musikschule.

>mehr



Neue Piccolo-Trompete erstmals im Konzert im Einsatz!

Sebastian Strempel, Leona Ziegler und Quentin Xylander (v. l. n. r.) waren die drei Solisten beim Concerto D-Dur für drei Trompeten, Pauke, Streicher und B.c. TWV 54:D4 welches am Mittwoch den 9. Mai 2018 beim Konzert „Alte Musik-Junge Interpreten“ im Rahmen der Tage Alter Musik in der Institutskirche am Holzmarkt aufgeführt wurde. Anlass zur Aufführung dieses Werkes gab die Neuanschaffung einer Piccolo Trompete auf Initiative von Musikschullehrer Sebastian Strempel.

>mehr

Querflöte nach der Suzuki-Methode

Was bei Streichern wunderbar funktioniert, setzt sich an unserer Musikschule nun auch bei den Querflöten durch: Instrumentalunterricht nach der Suzuki-Methode, die einen frühen Anfang auf dem Instrument ermöglicht.

>mehr

Das neue Rondo ist da!

>mehr



Musikschule im Fernsehen

Wer den Beitrag aus unserer Musikschule zum Thema „Was hält jung?“, der in der Frankenschau am 15. April gesendet wurde, verpasst haben sollte, kann ihn hier sehen.

Antrag auf kostenfreies Musikschulticket

Anbei befindet sich der Antrag für das kostenfreie Musikschulticket für die Beförderung Ihres Kindes zwischen Ihrer Wohnung und der Städt. Musikschule Bamberg (ehem. Propstei, St.-Getreu-Str. 14, 96049 Bamberg). Das Musikschulticket gilt nicht für die Fahrten von und zu den Außenstellen der Musikschule. Das Musikschulticket gilt ab September für das Schuljahr 2018/19 und wird über die Lehrkräfte verteilt.

>mehr


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket erhalten Sie in der Musikschule oder hier.

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a