Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,5 MB)

a VERANSTALTUNGEN
NOVEMBER - DEZEMBER 2017

Sa, 18. November
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Jazz im Dientzenhofer-Saal: Jazzlab – das musikschuleigene Jazzlabor
Die Band um Norbert Schramm mixt Blues und Jazz mit Groove zu kochenden Arrangements. Daniel Jäger (Trompete), Martin Jakubaß (Saxophon), Martin Schmelzer (Gitarre), Markus Flügel (Piano), Emanuel Büttner (Schlagzeug) Norbert Schramm (Bass und Leitung)
Di, 21. November
Nervenklinik St.-Getreu, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Sa, 25. November
Krippe am Maxplatz, 13.00 Uhr
Adventliches Musizieren 1
Fr, 01. Dezember
Heilig-Grab-Klosterkirche, 19.00 Uhr
Konzert zum Advent
in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Gangolf
Sa, 02. Dezember
Krippe am Maxplatz, 13.00 Uhr
Adventliches Musizieren 2
Sa, 09. Dezember
Krippe am Maxplatz, 13.00 Uhr
Adventliches Musizieren 3
Sa, 09. Dezember
Erlöserkirche, 16.00 Uhr
Weihnachtskonzert
mit Ensembles der Musikschule
Mi, 13. Dezember
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Sa, 16. Dezember
Krippe am Maxplatz, 13.00 Uhr
Adventliches Musizieren 4
Sa, 16. Dezember
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Duo Schummrich: Tanti Anni Prima – Vielsaitige und sphärische Klänge
Susanne Schumm (Harfe) und Gernot Hammrich (Gitarre) spielen Werke von Piazzolla, Granados, Tansmann und Ravel
Letzte Aktualisierung: 10.11.2017


a

Die Städtische Musikschule Bamberg
in der ehem. Propstei St. Getreu
…eine der schönsten Musikschulen Deutschlands

Informationen zum neuen Haus finden Sie hier.

a

"Für ein Leben mit Musik"
Leitbild der Städtischen Musikschule Bamberg

Kunst und Kultur als elementare Bestandteile des Menschseins sind prägende Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben. Daraus erwächst unser öffentlicher musikalischer Bildungsauftrag zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und deren Hinführung zum eigenständigen und gemeinschaftlichen Musizieren.

Unser Ziel ist es, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu we-cken und zu erhalten. Wir vermitteln instrumentale und vokale Fertigkeiten und befähigen zu lebendigem, persönlichem und ausdrucksvollem Musizieren als Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist das gemeinsame Musizieren. Wir stellen den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt und betrachten Inklusion als Anspruch und Aufgabe.

> Weiterlesen

 



"Ratze-Fatze-Rüdiger –
Eine kleine Ratte mit Pfiff"
VdM zeichnet Bamberger Trio aus

Klassische Musik, live von Oboe und Cello gespielt, in Verbindung mit einer spannend erzählten Geschichte über Mut und Freundschaft – das erwartet Kinder im Vor- und Grundschulalter bei einer Sondervorstellung von „Ratze-Fatze-Rüdiger – eine kleine Ratte mit Pfiff“ am Sonntag, 03. Dezem-ber um 10:30 Uhr im Dientzenhofer-Saal. Anlass ist die Prämierung der CD durch den VdM, der diese Bamberger Produktion im Rahmen der Verleihung des Medienpreises Leopold unter 150 Vorschlägen ausgewählt und auf die Empfehlungsliste gesetzt hat. Nähere Infos unter www.musikschulen.de

>weiterlesen

Schöne Erinnerung...

Beim diesjährigen Sommerkonzert unserer Musikschule am 02. Juli im Keilberthsaal der Konzerthalle hatte das Klavierduo Leon Paletta und Constantin Knorr mit dem „Libertango“ von Astor Piazzolla einen umjubelten Auftritt, der auf YouTube unter youtu. be/iXLUVTQntW4 zu sehen und zu hören ist. Viel Spaß!



Städtische Musikschule hat noch Plätze frei für Jung und Alt!

Der Kinderchor der Städtischen Musikschule Bamberg sucht für Mitwirkung bei einem Konzert der Bayerischen BrassBandAkademie am 11. November um 19:00 Uhr in der Konzerthalle Bamberg, bei dem Musicalmelodien aus „Mary Poppins“, „König der Löwen“ sowie Ausschnitte aus Carl Orffs Carmina Burana aufgeführt werden, noch junge begeisterte Sängerinnen und Sänger ab 8 Jahren.

Außerdem gibt es u.a. freie Plätze bei "Young Vocals", Eltern-Kind-Gruppe, Elementarspielkreis, „Mit 66 Jahren... Musik – Bewegt – Auch uns“.

>mehr

Dienstjubiläum und Ehrennadeln für Lehrkräfte der Musikschule

Bürgermeister Dr. Lange würdigt langjähriges Engagement

Bürgermeister Dr. Christian Lange hat der Musikschullehrerin Gertrud Reifegerste zum 40. Dienstjubiläum gratuliert und die Lehrkräfte Astrid Schön und Ruth Ueberall für langjährige verdienstvolle musikpädagogische Lehrtätigkeit mit der Ehrennadel des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V. (VBSM) ausgezeichnet.

>mehr

 

Rebecca ist Spitze! (II)

Rebecca Michal, Geigenschülerin in der Klasse von Birgit Hablitzel hat in Berlin an dem Instrumentenwettbewerb "con-takt junior" teilgenommen und sich ein Meisterinstrument von Carsten Hoffmann als Leihgabe erspielt.

>mehr

Antrag auf kostenfreies Musikschulticket

Anbei befindet sich der Antrag für das kostenfreie Musikschulticket für die Beförderung Ihres Kindes zwischen Ihrer Wohnung und der Städt. Musikschule Bamberg (ehem. Propstei, St.-Getreu-Str. 14, 96049 Bamberg). Das Musikschulticket gilt nicht für die Fahrten von und zu den Außenstellen der Musikschule. Das Musikschulticket gilt ab September für das Schuljahr 2017/18 und wird über die Lehrkräfte verteilt.

>mehr

Das neue Rondo ist da!

>mehr

 

 


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket finden Sie hier

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a